Skip to main content

Wir versuchen Dinge und ein Gastronom muss Dinge versuchen. Die Mensa ist für alle da und sie soll auch in Zukunft für alle da sein. Wir werden auch möglichst ein breites Angebot für alle da haben, sodass jeder sich bei uns wohlfühlen kann.

Frank SagerLeiter der CampusGastronomie und Zentraleinkauf des Studentenwerks Göttingen

Soll zukünftig kein Fleisch mehr in den Mensen der Universität Göttingen angeboten werden? Darüber scheinen einige Gerüchte im Umlauf zu sein, die die Göttinger Studierenden beschäftigen. Aus diesem Grund haben wir eine HörerInnen-Folge mit Frank Sager, dem Leiter der CampusGastronomie und Zentraleinkauf des Studentenwerks, aufgenommen, um Fragen der Studierenden zu klären und Gerüchte aus der Welt zu schaffen. Ich kann aber die Fleischliebhaber unter euch vorab beruhigen: Es wird weiterhin Fleisch in der Zentralmensa geben, nur die Basis wird vegetarisch und vegan sein. Der Anspruch des Studentenwerks lautet weiterhin: „Wir sind für die Studierenden da!“

Fragen zum zukünftigen Mensaangebot, zur Herkunft des Strohschweins, zu Fleischersatzprodukten und zum Thema Nachhaltigkeit werden in dieser Sonderfolge beatwortet. Hört rein, wenn Ihr auf die Antworten von Frank Sager zum Thema Zukunft der Mensa gespannt seid!

Pia Ehlers

Pia Ehlers

Pia ist die Stimme in Ihrem Ohr. Jeden Monat sucht sie sich interessante Themen aus der Agrarwelt aus, schnappt sich Expert:innen und dann heißt es – 15 Minuten Agrar aufs Ohr!

Kommentar verfassen